EPT-Masterkurs: Ablauf und Inhalte

Inhalte und Ablauf des EPT-Masterkurses

Was bieten wir Ihnen?

Grundlegende Wiederholung der EPT-Technik und der Kombinationen aller Anlegetechniken und Möglichkeiten im Bereich des Muskel-, Lymph-, Venen- und Nerventapes ganzheitliche Narbentherapie mit EPT verschiedene Test- und Tastverfahren aus den Bereichen der Energetik – Kinesiologie – TCM richtige Anwendung der Farb- und Materialkombinationen (Baumwolle und Elastan) Anwendung von Sondertapes mit Abwandlungen der herkömmlichen Tapes bei schwierigen Krankheitsbildern wie der Rektusdiastase in der Gravidität oder bei Wirbelsäulenversteifungen, Endoprothesen, Amputationen u. v. m. Taping von Akupunkturpunkten, begleitend bei Problemen der „Seelenachse“ Erarbeitung von praxisbezogenen Befundung und Tape Therapien Fokussierung des MICH als Therapeuten/in durch gegenseitiges Testen und behandeln

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?

sicheres Handling mit den Tape-Techniken fundiertes Wissen der Energetik
Dauer: Samstag 9 Uhr bis 17 Uhr, Sonntag 9 Uhr bis 13 Uhr
Preis: 350 € inkl. Prüfung und umfangreichen Materialien
Prüfung:   Sonntag ab 14 Uhr